Die ganzheitliche Lösung zum Lieferkettengesetz von Prewave

Heim -

Prewave in den Futurezone Technologie-Nachrichten

Prewave wurde kürzlich im Online-Technologieverlag Futurezone ausgezeichnet.

Unruhen in Indonesien, Klagen über Arbeitsbedingungen in China oder Streiks in wichtigen internationalen Häfen. Vieles was in der realen Welt passiert, findet in Online-Netzwerken seinen Niederschlag. Das Wiener Start-up Prewave hat sich darauf spezialisiert Daten aus Twitter, Facebook, YouTube sowie lokalen Netzwerken wie dem chinesischen Weibo zu durchleuchten, um Risiken für Unternehmen ausfindig zu machen und Vorhersagen zu treffen'.

ARTIKEL AUF FUTUREZONE LESEN

    Verwandte Beiträge

    Lesen Sie weiter

    Blog

    Das deutsche Lieferkettengesetz

    Das deutsche Lieferkettengesetz (LkSG) wird am 1. Januar 2023 in Kraft treten. ...
    Blog

    Globale Gesetze zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette

    Aufgrund des zunehmenden Drucks von Investoren und Verbrauchern sowie eines sehr instabilen Weltmarkts haben die letzten Jahre...
    News

    Prewave sammelt 11 Mio. € in der Serie A für seine Plattform zur Risikoanalyse in der Lieferkette

    Prewave, die KI-Plattform, die Unternehmen dabei hilft, die Risiken ihrer Zulieferer vorherzusagen, zu finden, zu verstehen und zu kategorisieren, hat 11 Millionen Euro...