Die ganzheitliche Lösung zum Lieferkettengesetz von Prewave

Heim -

TEDD (Trusted Experts on Due Diligence) schließt Partnerschaft mit Prewave

TEDD und Prewave haben sich zusammengetan, um Unternehmen zu unterstützen. Sie konzentrieren sich dabei auf die Risikominderung in der Lieferkette und die Überwachung der Lieferkette, um die Widerstandsfähigkeit und die Transparenz in der Lieferkette zu verbessern.

Das gemeinsame Fachwissen beider Organisationen wird globalen Unternehmen dabei helfen, eine bessere Kontrolle über die Überwachung ihrer Zulieferer für den Einkauf und das Lieferkettenmanagement zu erlangen und ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen in ihrer gesamten Zuliefererbasis für eine bessere Zukunft zu verbreiten.

Einige der Hauptmerkmale der hochentwickelten Prewave-Plattformlösung für die Wertschöpfungskette sind die Überwachung/Bewertung erkannter/vorhergesehener Risiken, eine effiziente Lösung, die eine Trichter-/Filtermethode zur Identifizierung relevanter Kernrisiken verwendet, eine KI-Lösung, die digitale Nachrichtenmedien, Online-Medien und Social-Media-Kanäle nutzt, die Identifizierung von Risiken entlang der gesamten Wertschöpfungs-/Lieferkette, Transparenz und Lieferketten-Mapping-Funktionalität (mehrstufig) sowie eine schnelle und einfache Implementierungsmethode.

Wachsende globale Erwartungen von Verbrauchern und Stakeholdern, der Investorengemeinschaft und der internationalen Gesetzgebung bezüglich der Einhaltung verbindlicher Sorgfaltspflichten in den Bereichen Menschenrechte, Umwelt und Unternehmensführung werden sich positiv auf verantwortungsbewusste Unternehmen auswirken. In Verbindung mit Tier-N-Transparenz, Lieferkettenabbildung und Datenintelligenz wird dies dazu beitragen, gleiche Wettbewerbsbedingungen für die Festlegung neuer Standards für verantwortungsbewusstes Geschäftsverhalten und Compliance zu schaffen.

Die Expertise von TEDD im Bereich der Supply Chain Due Diligence und die prädiktive Supply-Chain-Technologie von Prewave werden wirksam dazu beitragen, Risiken in der Lieferkette zu identifizieren, zu bewerten und abzumildern sowie wirksame Strategien zu entwickeln, um sie von vornherein zu vermeiden. Die intelligente Plattform und die angebotenen Dienstleistungen ermöglichen skalierbare Risikobewertungen in der Lieferkette, die es den Unternehmen ermöglichen, die Erfüllung der Offenlegungspflichten und die Einhaltung der Vorschriften in der Lieferkette zu reduzieren.

Nachricht von Christian Ewert, Global Relations & Innovation Director - TEDD
"Unternehmen sind auf Echtzeit- und genaue Daten angewiesen, um potenzielle Risiken in ihren globalen Wertschöpfungsketten zu ermitteln. Dieser Zugang zu Daten ermöglicht es den Unternehmen, sich auf potenziell hohe Risiken zu konzentrieren und die entsprechenden Maßnahmen zur Abhilfe oder idealerweise zur Vorbeugung zu ergreifen. Unsere Kunden werden von der Partnerschaft mit Prewave enorm profitieren, da sie das aktuelle TEDD-Dienstleistungsportfolio sehr gut ergänzt, so Christian Ewert, TEDD Director bei VECTRA International. In einer datengesteuerten Geschäftswelt können wir auf diese Weise eine effektive und effiziente Risikoidentifizierung und -minderung anbieten."
Nachricht von Harald Nitschinger, Mitbegründer und CEO - Prewave.
"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit TEDD, um unseren Kunden noch bessere Beratungsleistungen anbieten zu können. TEDD sind anerkannte Experten im Bereich der Due Diligence und wir freuen uns auf die synergetischen Ergebnisse unserer Zusammenarbeit."

Über TEDD
Trusted Experts on Due Diligence (TEDD) ist eine Initiative von VECTRA International, einer 2005 gegründeten unabhängigen Genossenschaft von Experten in über 24 Ländern. Sie ist eine Komplettlösung für Unternehmen, die ganzheitliche Due-Diligence-Prozesse im Einklang mit ihren Zielen umsetzen wollen. Weitere Informationen über TEDD finden Sie unter tedd-intl.com.

Über Prewave
Prewave wurde 2017 als "Spin-off" der TU Wien gegründet und basiert auf einer Dissertation aus den Jahren 2012-2017. Das Ziel von Prewave ist es, nachhaltigere Lieferketten zu schaffen. Von Anfang an, als Prewave nur eine Idee war, die an der TU Wien entstand, war die Motivation, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Prewave ist jetzt der Pionier der neuen Technologie - AI Risk and Sustainability Monitoring. Sie glauben fest daran, dass dies eine neue Ära für das Lieferkettenmanagement ist. Sie sind führend in der Bewegung für einen besseren, nachhaltigeren Planeten. Prewave ist auf dem besten Weg, Branchenexperte für Transparenz, Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit in Lieferketten zu werden und hat bis heute mehr als 250.000 Lieferanten erfasst.

Verwandte Beiträge

Lesen Sie weiter

Blog

Das deutsche Lieferkettengesetz

Das deutsche Lieferkettengesetz (LkSG) wird am 1. Januar 2023 in Kraft treten. ...
Blog

Globale Gesetze zur Sorgfaltspflicht in der Lieferkette

Aufgrund des zunehmenden Drucks von Investoren und Verbrauchern sowie eines sehr instabilen Weltmarkts haben die letzten Jahre...
News

Prewave sammelt 11 Mio. € in der Serie A für seine Plattform zur Risikoanalyse in der Lieferkette

Prewave, die KI-Plattform, die Unternehmen dabei hilft, die Risiken ihrer Zulieferer vorherzusagen, zu finden, zu verstehen und zu kategorisieren, hat 11 Millionen Euro...